Pfarre Cyrill & Method | Aktuelle Projekte
18168
page-template-default,page,page-id-18168,page-child,parent-pageid-16759,ajax_fade,page_not_loaded,,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-content-sidebar-responsive,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-14.2,qode-theme-bridge,disabled_footer_top,wpb-js-composer js-comp-ver-6.2.0,vc_responsive

Aktuelle Projekte

Wenn Sie unsere Pfarrcaritas unterstützen möchten, kann Ihre Spende auch steuerlich abgesetzt werden. Wir haben einen Kooperationsvertrag mit der Caritas (Einzelfallhilfe bei sozialen Notlagen).

Überweisen Sie Ihre Spende an Caritas der Erzdiözese Wien – Hilfe in Not AT47 2011 1890 8900 000 / Zahlungsreferenz KV830.056 und geben Sie Name, Adresse und Geburtsdatum an. Am Jahresende erhalten Sie dann von der Caritas eine Spendenbestätigung fürs Finanzamt.

 

Aktuelles

 

NACHBARSCHAFTSHILFE

Pfarrcaritas und Pfadfinder starten ab sofort das Projekt „Nachbarschaftshilfe“ und erledigen Einkäufe und kleine Besorgungen
für Menschen aus den Risikogruppen. (Oder auch für Menschen, die einen kranken Menschen im Haushalt haben und sich in Selbstquarantäne befinden.)
Wer diese Hilfe annehmen möchte, erreicht uns
– über die Facebookseiten „Pfarrcaritas Cyrill & Method“ und „Pfadfindergruppe Wien 87“
– telefonisch oder per Mail übers Pfarrbüro Tel.: (01) 290 55 99 ( Di 9 – 12 Uhr, Do 15:30 – 18:30 Uhr), E-Mail: pfarrbuero@pfarre-cyrill-method.at

März 2020

 

Kerzenwachs gesucht

Die Werkstätte von Geh mit uns – Behindertenhilfe in Kapellerfeld braucht laufend abgebrannte Kerzenreste, aus denen dann in aufwändiger Arbeit neue Kerzen gemacht werden.

Wir sammeln in einem Behälter bei der “Caritaswand” in der Pfarre Kerzenreste (bitte keine Friedhofskerzen mit Plastik), oder Sie geben diese direkt bei Petra Kain ab, die sie dann regelmäßig nach Kapellerfeld bringt.

Danke für Ihre Unterstützung!

März 2020