Pfarre Cyrill & Method | MinistrantInnen
160
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-160,ajax_fade,page_not_loaded,,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-content-sidebar-responsive,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-14.2,qode-theme-bridge,disabled_footer_top,wpb-js-composer js-comp-ver-6.6.0,vc_responsive

MinistrantInnen

About This Project

 

Komm und werde Ministrant/in:

 

Warst Du schon bei der Erstkommunion? Dann herzlich willkommen!

Auf Anfrage können auch Schulkinder, die die Erstkommunion noch vor sich haben, Minis werden!

 

Save the date: So. 21.11.2021, 10-Uhr-Messe: Einkleidung der neuen MinistrantInnen

 

Ministunden: abwechselnd Sonntag 11 Uhr und Freitag 16:30 Uhr

So. 3.10., Fr. 8.10., So. 17.10., Fr. 22.10. (? – Herbstferienbeginn), Fr. 5.11., So. 14.11., Fr. 19.11., So. 28.11., Fr. 3.12., So. 12.12., Fr. 17.12.2021

 

Hier das Anmeldeblatt (einmalig auszufüllen) zum Runterladen:
Anmeldung MinistrantInnendienst CM

 

Wir freuen uns auf Dein Kommen!

Das Miniteam!

 

Kontakt: minis@pfarre-cyrill-method.at 

 

Feuer und Flamme sein für Jesus Christus beim Dienst am Altar

Ministrant/innen sind Mädchen und Burschen, die in der Heiligen Messe – ob am Sonntag oder unter der Woche – viele verschiedene Dienste übernehmen. Auch bei anderen Gottesdiensten, wie z.B. Taufen oder Hochzeiten, gibt es für Minis einiges zu tun!


Was kannst du bei uns erleben:
  • Mit Jesus Christus unterwegs sein. Er ist unser Freund und Vorbild.
  • In regelmäßigen Gruppenstunden gemeinsam Freude und Spaß haben.
  • Ministrantenschulung: Von der Kniebeuge bis zum Weihrauchfassl.
  • Ausflüge, interessante Menschen kennen lernen, einander helfen und vieles mehr.
  • Euch und eure Vorschläge ernst nehmen.


Segensgebet für Ministrant/inn/en:

Auf die Fürsprache des heiligen Tarcisius,
Patron aller Mädchen und Burschen im MinistrantInnendienst,
segne dich GOTT …

 

mit einem Herzen voll Glauben,
damit du Feuer und Flamme bist für das, was du tust,

 

mit einer Hand voll Liebe,
damit du nie vergisst, um was es geht,

 

mit einem Bauch voll Mut,
damit du stehen bleibst, wenn die Angsthasen davon springen,

 

mit einem Ohr voll Glocken,
damit du es läuten hörst, wenn GOTT dich braucht

 

und mit einem Rücken voll Flügel,
damit dich eure Gemeinschaft stärkt und dir Aufschwung verleiht.


Hier noch ein paar nützliche Links für Minis:

Seite der MinistrantInnenpastoral der Erzdiözese Wien

MinistrantInnen-Seite der Katholischen Jungschar Österreichs

 

Category
Gottesdienst, Jugend, Kinder