Pfarre Cyrill & Method | Lazarusgrab – 5. Fastensonntag 2020
18837
post-template-default,single,single-post,postid-18837,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-content-sidebar-responsive,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-14.2,qode-theme-bridge,disabled_footer_top,wpb-js-composer js-comp-ver-6.4.2,vc_responsive

Lazarusgrab – 5. Fastensonntag 2020

Lazarusgrab – 5. Fastensonntag 2020

Wie laden ein, mit den Kindern ein Lazarus Grab zu basteln, eine kindgerechte Erzählung mit Bildern zu hören und anzuschauen: hier kommen Sie zum Film (wird erst Sonntag ab 9:00 Uhr freigeschaltet), und gemeinsam zu überlegen mit den Kindern, was Sie „zu Grabe“ tragen wollt (z.B. schlechte Gedanken, unangenehme Situationen), und wie Sie diese Dinge verwandeln können.

Sie können auch die Messe über Livestream folgen, während des Evangeliums zur Erzählung für Kindern wechseln, und während der Predigt und Fürbitten diese Überlegungen gemeinsam mit den Kindern machen.

Anleitung als PDF herunterladen,
oder hier unten sind Bilder der einzelne Schritte:

1. Schritt
2. Schritt
3. Schritt
4. Schritt
5. und 6. Schritt

Bastelt erst das Grab gemeinsam. Wenn ihr alles Schritt für Schritt macht, könnt ihr etwas wie Lazarus und seine Schwestern in der Bibelgeschichte erleben. Aus etwas Schlimmem, Schwarzem kann etwas Schönes, Helles werden. Wenn du zu Gott betest und ihn um Hilfe bittest, wird aus Leid wieder Freude.

Noch keine Kommentare

Schreibe ein Kommentar